über mich

Ich lebe mit meinem Mann in Freiburg.

Meine Kinder leben mit ihren Kindern in Hamburg, Köln und Heidelberg.

Familiärer Zusammenhalt ist sehr wichtig für mich.

Mit Ende 20 hatte ich das große Glück, ein Gesangsstudium anfangen zu können an der MHS Freiburg. Bis heute arbeite ich als Gesangspädagogin: www.angela-spohr-soprano.de

2009 wurde mir durch einen Unfall an der Küste von La Gomera meine Verletzlichkeit bewusst und ich fing an große Ölbilder zu malen.

Reisen nach Frankreich (Luberon), an die Nordsee, an die Ostsee, nach Marokko, in die Türkei  etc. waren für mich sehr anregend.

Menschen und Portraits bleiben eine große Herausforderung.

Seit 2015 arbeite ich an einem Bilderzyklus zu „Schuberts Winterreise“.

Mein Gesamtwerk umfasst über 100 Bilder.